Soziokultur, eine Illusion?

Viele Jahre habe ich das Wort Soziokultur nicht mehr gehört. In den 1990er Jahren hatte ich beruflich mit Jugendkulturarbeit zu tun. In dieser Zeit war es Thema in kreativen Kreisen. Gibt es Gruppen, Orte, Zentren jetzt, 2013? Plötzlich geht mir der Begriff Soziokultur nicht mehr aus dem Kopf. Zeit zum Recherchieren, Fragen über Fragen tun sich auf.

Bilder und Inhalt dieser Seite sind frei (CC BY3.0)

Advertisements

2 Kommentare zu “Soziokultur, eine Illusion?

  1. in den neunzigern wussten wir noch nicht wirklich wohin die reise geht…
    wir fühlten zwar, dass eine grosse lawiene auf uns zukommt, aber niemand konnte erahnen mit welch brutalität und geschwindigkeit wir in den strudel der leistungsfabriken und neuen medienautomaten hineingezogen wurden…jetzt sind viele unter schock, erstarrt und doch getrieben…doch wenn der leidensdruck zu hoch wird, entstehen wieder leidenschaften jenseits von anpassung und einfälltigkeit; alles gute meine lieben…

    • Dein Text ist ein Highlight, hat mich stark betroffen. Wie schon bei einigen Deiner Aufsätze, Briefe oder Manifeste habe ich das Bedürfnis, es hochoben und lautstark zu präsentieren. Deine ehrliche,drastische Wortwahl macht mir auch Mut, offener zu werden.
      Ja, hochverehrter Thomas Wackerlig, die Brutalität der Leistungseffizienz hat unsere schon aufdämmernden Alpträume noch bei weitem übertroffen. Der Schock über die Auslöschung der soziokulturellen Vision (meiner und Deiner und vielen Menschen) und vor allem das Lachen der anderen darüber, hat uns niedergeworfen.
      Und jetzt kommst Du zum Schluß, schreibst von Leidenschaften jenseits von Anpassung und Einfältigkeit. Ich danke Dir dafür. Das ist es, was mich antreibt, die absollute Leidenschaft. Sie war nie ganz verschwunden, aber jetzt ist sie in vollem Maße ausgebrochen: und zwar im doppelten und wahren Sinn.

      Alles Gute für Dich und Deine Freunde.
      Sehr gern will ich mitarbeiten,
      Günther

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s